Herzlich willkommen ...

... bei den Islandpferden
auf Gut Wertheim!

Es war einmal ...
im Jahr 1991. Damals packte uns das Islandpferde-Fieber, als wir unsere ersten Ritte bei Nana Degenhardt erlebten. Bald darauf zogen auch schon die ersten Islandpferde, Landi vom Moorhof und Jarpur frá Hofsstaðir, bei uns ein. Eine unserer heutigen Stammstuten in der Zucht, Tinna frá Hemlu, erweiterte dann einige Zeit später, im Jahr 1994, unsere kleine Islandpferdeherde. Tinna stammte aus Island und war tragend mit Frekja von Gut Wertheim, unserem ersten Fohlen. Somit nahm die traumhafte Idee der Islandpferdezucht konkrete Züge an. Durch den Umzug nach Gut Wertheim in demselben Jahr waren wir künftig in der Lage, unsere Pferde komplett selbst zu versorgen.
1995/96 war es dann endlich so weit. Wir eröffneten unsere Islandpferdereitschule auf Gut Wertheim in Bad Driburg - Neuenheerse. Aus anfänglich vereinzelten Reitstunden wurden schnell mehr und mehr, bis schließlich ein voller und geregelter Reitstundenplan entstand. Auch die ersten Pensionspferde fanden bei uns auf dem Hof ihr neues Zuhause.
Heute können wir durch diese langjährige Erfahrung einen kompetenten und individuellen Reitunterricht und eine professionell geführte Pensionspferdehaltung auf Gut Wertheim anbieten. Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit, hier regelmäßige Ferienfreizeiten zu besuchen und mitzuerleben.

* Einige Browser können die Twitter-Links
   nur in einem separaten, neuen Tab öffnen!!!